Tragehilfe Rettungsdienst nach VU

Datum: 21. August 2017 
Alarmzeit: 20:13 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmelder 
Art: SU-TH1-HIRD 
Einsatzort: Burgwiese, Altwindeck 
Fahrzeuge: Dattenfeld ELW 1, Dattenfeld LF 20/16, Dattenfeld RW 1 
Weitere Kräfte: Christoph 25, DB Notfallmanager, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Der Löschzug Dattenfeld wurde zur Unterstützung für den Rettungsdienst nach Verkehrsunfall alarmiert. Beim Erkunden stellte sich heraus, das es zu einem Verkehrsunfall im Gleisbereich gekommen ist. Durch die Feuerwehr wurde über die Leitstelle der Deutschen Bahn die Bahnstrecke gesperrt sowie der Notfallmanager der Deutschen Bahn angefordert. Die Patientin wurde nach der ersten Behandlung durch den Rettungsdienst durch die Feuerwehr zum Rettungswagen gebracht. Dieser brachte anschließend die Patientin zum Rettungshubschrauber. Anschließend wurde die Einsatzstelle für die Unfallaufnahme ausgeleuchtet. Die L333 zwischen Schladern und Altwindeck war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.